DIE ZUKÜNFTIGE GESTALTUNG DER WELT IST EIN THEMA DES BAUSCHAFFENS
Köpfe WERNER SOBEK

DIE ZUKÜNFTIGE GESTALTUNG DER WELT IST EIN THEMA DES BAUSCHAFFENS

Werner Sobek ist überzeugt, dass ein Planer sich mit dem Bevölkerungswachstum beschäftigen muss, was ihm unweigerlich das Resultat aufzeigt: Energetische…

DIALOG 1
Köpfe ZWEI BÜROS - ZWEI VERSCHIEDENE SICHTWEISEN

DIALOG 1

TAMAS KISS

Wie unterschiedlich – und spannend – die Sichtweisen auf das modulare Denken und Bauen sein können, wird im Austausch zwischen…

Köpfe PETER SCHWEHR

LIVING SHELL HAT UNS VORANGEBRACHT

Beim Forschungsprojekt Living Shell waren das Kompetenzzentrum Typologie & Architektur (CCTP) – Technik & Architektur und das Institut für soziokulturelle…

WIESO HABEN SIE SICH GETRAUT?
Köpfe NKBAK

WIESO HABEN SIE SICH GETRAUT?

Interview: Tamas Kiss Frau Berganski und Herr Krawczyk, vor dem Bau der Europäischen Schule haben Sie noch nie grössere Holzbauprojekte…

DOCH DIE LEBENSDAUER IST BESCHRÄNKT
Köpfe PETER ESS

DOCH DIE LEBENSDAUER IST BESCHRÄNKT

Was kann das Züri-Modul? Wo liegen seine Grenzen? Ein Gespräch mit Peter Ess, dem ehemaligen Zürcher Stadtbaumeister. BILD: SUSANNE VÖLLM…

SMALLHOUSES HABEN VIEL ZUKUNFT
Köpfe Martin Hofer

SMALLHOUSES HABEN VIEL ZUKUNFT

Singles sind heute die grösste Nachfragegruppe im Immobilienmarkt. Für Martin Hofer von Wüest & Partner wird dieses Segment von der…